Industriekaufmann/-frau (m/w/d)

Als Industriekaufmann/frau entscheidest Du Dich für eine spannende und vielfältige Ausbildung, denn Du erhältst einen Einblick in die kaufmännischen Kernfunktionen Marketing, Absatz, Beschaffung und Bevorratung sowie Leistungserstellung und Leistungsabrechnung. Du unterstützt sämtliche Prozesse von der Akquise bis zum Kundenservice. Um kundengerechte Lösungen zu entwickeln, lernst Du betriebliche Zusammenhänge zu erkennen und Arbeitsabläufe zu überblicken. Bei fachübergreifenden Projekten kannst Du als Teil eines Teams kreativ und analytisch arbeiten.

Im Überblick Unterstützung sämtlicher kaufmännisch-betriebswirtschaftlicher Unternehmensprozesse über alle Funktionen und Bereiche hinweg:
  • Kosten und Leistungen ermitteln, Geschäftsvorgänge buchhalterisch erfassen
  • Prüfen und Bewerten von Lieferantenangeboten
  • Überwachen von Lieferterminen
  • Produktverkauf sowie Kundenberatung
  • Effiziente Prozesse und kundengerechte Problemlösungen erarbeiten
  • Planung, Organisation, Durchführung und Kontrolle von Events (Messen, Kongresse, Schulungen)
  • Bereitstellen von Informaionsmaterialien)
  • Verlags- und Mediadatenpflege
  • Bewerbermanagement, Organisation von Vorstellungsgesprächen
  • Erstellung von arbeitsrechtlichen Dokumenten (Arbeitsverträge etc.)
Ausbildungszeit 3 Jahre mit der Option, die Ausbildung bei überdurchschnittlichen Leistungen zu verkürzen.
Voraussetzungen
  • Fachoberschulreife, Mittlere Reife, Fachholschulreife oder Allgemeine Hochschulreife
  • Gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen
  • Interesse an kaufmännischen Zusammenhängen
  • Kontaktbereitschaft sowie Kunden­ und Serviceorientierung
  • Teamfähigkeit
So läuft die Ausbildung ab Zu Beginn deiner Ausbildung findet ein vierwöchiges Onboarding Programm mit allen Ausbildungsberufen statt. Anschließend folgt für dich der erste Praxiseinsatz in einer unserer kaufmännischen Abteilungen u.a. Einkauf, Marketing oder HR. Zusätzlich erhältst du Werksunterricht unseres Verbundpartners Evonik Industries AG. Hier findet vom Englischunterricht über EDV Schulungen bis zum Präsentationstraining eine fundierte Qualifizierung für deine erfolgreiche Zukunft bei uns statt.

In der Berufsschule erhältst du fachtheoretischen Unterricht organisiert in Lernfelder wie zum Beispiel Geschäftsprozesse eines Industriebetriebes erfassen, Beschaffungsprozesse planen, steuern und kontrollieren sowie Personalwirtschaftliche Aufgaben wahrnehmen.
Ausbildungsinhalte im Überblick
  • Investitions- und Finanzierungsprozesse
  • Personalwirtschaftliche Aufgaben wahrnehmen
  • Absatz- und Beschaffungsprozesse planen, steuern und kontrollieren
  • Jahresabschlüsse analysieren und bewerten
  • Wertströme erfassen und dokumentieren
  • Marketing und Vertrieb
Weiterbildung
  • Industriefachwirt (m/w/d)
  • Personalfachkaufmann (m/w/d)
  • Staatlich geprüfter Betriebswirt (m/w/d)
  • Bachelor of Arts
Ausbildungsstandort Darmstadt/Weiterstadt
Berufsschule Die Berufsschule befindet sich in Darmstadt und findet unterwöchig statt.

Jetzt bewerben in...

Darmstadt

Zurück