Die Geschichte von Dalibor P.
Senior HR Management Consultant Compensation & Benefits

Früher träumte ich davon, Künstler zu werden.

Wirklich? Oder träume ich das jetzt, weil ich meinen Job so kreativ gestalte.

Dalibor ist gelernter Industriekaufmann und hat sich schon früh dem HR-Bereich Compensation und Benefits zugewandt. Ab 2009 hatte er bei der Peugeot Citroen Deutschland GmbH eine führende Position in dem Bereich inne. Seit 2017 arbeitet er bei Röhm. Seine Motivation für einen Wechsel: Den Übergang von einem Großkonzern zu einem mittelständischen Unternehmen aktiv mitwirken, für die Gestaltung einer neuen Vergütungsstrategie verantwortlich zeichnen, in einem Unternehmen mit kurzen Entscheidungswegen tätig sein und last but not least mit weniger Regeln und Bürokratie arbeiten können.

„Hatte ich einen Traum als Kind? Ich erinnere mich nicht. Aber meinen aktuellen Job fülle ich mit großer Leidenschaft aus. Und in meiner derzeitigen Rolle als Workstream-Leiter für Compensation & Benefits ist viel Kreativität gefragt. So steckt vielleicht doch der Künstler in mir.“

Über Röhm

Röhm ist ein führender Anbieter der Methacrylat-Chemie weltweit. Als globales Unternehmen mit 15 Produktionsstandorten auf vier Kontinenten sind wir nah an unseren Kunden und Märkten.

Unser Anspruch: wir wollen als weltweit führender Partner in Qualität und Zuverlässigkeit gemeinsam mit unseren Kunden die Zukunft der Methacrylat-Märkte gestalten. Unser strategisches Zielbild ist klar:

Wir werden der führende Methacrylat-Verbund.