Die Geschichte von Isabelle
Chemielaborantin in Wesseling

Früher träumte ich davon, Sängerin in einer Band zu werden.

Heute sichere ich mit meiner Laborgruppe die Qualität der Produktion in Wesseling.

Experimentieren, Mikroskopieren und Analysieren – schon in der Schule war Isabelle vor allem von den praktischen Stunden im Chemie und Biologieunterricht begeistert. Für sie stand daher schon in der Oberstufe fest, nach dem Abitur einen praxis-orientierten naturwissenschaftlichen Weg einzuschlagen: Bei ihrer Ausbildung als Chemielaborantin bei Röhm erlernte sie die gesamte Klaviatur der Laborarbeit – von chemischen Versuchsreihen, über die Dokumentation bis hin zur Analyse neuer Stoffe. Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung, arbeitet Isabelle nun in einem Produktionslabor, wo sie gemeinsam mit ihren Teamkollegen für die Analyse und Qualitätssicherung der Produkte zuständig ist.

„Mein Team und ich sorgen für ein perfektes Zusammenspiel im Labor. Wir alle tragen dazu bei, dass das Ergebnis ein voller Erfolg wird. Jeder beherrscht sein Instrument, aber wenn es darauf ankommt, ist immer jemand da, der einen unterstützt."

Über Röhm

Röhm ist ein führender Anbieter der Methacrylat-Chemie weltweit. Als globales Unternehmen mit 15 Produktionsstandorten auf vier Kontinenten sind wir nah an unseren Kunden und Märkten.

Unser Anspruch: wir wollen als weltweit führender Partner in Qualität und Zuverlässigkeit gemeinsam mit unseren Kunden die Zukunft der Methacrylat-Märkte gestalten.