Karriere

Röhm ist mit seinen Geschäften rund um den Globus aktiv. So können wir auch eine Welt von Möglichkeiten für Ihre Karriere anbieten – vielfältige Aufgaben und Herausforderungen an Standorten rund um den Globus.

Wir wissen: die besten Ideen und Lösungen liefern unsere Mitarbeiter. Deshalb entwickeln wir unsere Mitarbeiter ständig weiter. Denn wir wollen die besten Lösungen für unsere Märkte und Kunden anbieten – und natürlich auch für Ihre Karriere.

Kommen Sie an Bord und entwickeln Sie gemeinsam mit uns unsere Geschäfte. Es sind die Geschäfte eine weltweit führenden Anbieter der Methacrylat-Chemie.

Eine Menge Gründe sprechen für uns. Sehen Sie hier, was unsere Mitarbeiter sagen.

„Meine Arbeit macht mir Spaß, es herrscht eine gute Stimmung und ich lerne immer wieder Neues von meinen Kollegen. Ich schätze es, dass man zusammen mit dem Unternehmen in einer familiären Atmosphäre wachsen kann.“

Alisa W.

Betriebswirtin, China

„Unsere Kunden im Bereich Automotive sind global aufgestellt und wachsen global. Wir begleiten und unterstützen dieses Wachstum. Zugleich analysieren wir neue Entwicklungen im Automobilbereich, wie zum Beispiel autonomes Fahren oder Elektromobilität. Das sind spannende Herausforderungen. Denn so entwickeln wir die Märkte von morgen.“

Roland M.

Head of Global Key Account Automotive, Darmstadt

„Was mich an meinem Job als Supply Chain Managerin besonders fasziniert, sind die äußerst vielseitigen Aufgaben. So kümmere ich mich unter anderem um Produktionsplanung und Auftragsmanagement, um Rohstoffbereitstellung, Lagerverwaltung und Bedarfsplanung. Dabei stehe ich im engen Austausch zu Kolleginnen und Kollegen in Weiterstadt, aber auch zu den Standorten in den USA und China. Ich schätze die gegenseitige Unterstützung, das Arbeiten im Team vor Ort wie auch länderübergreifend.“

Jana S.

Regional Supply Chain Managerin Europe, Worms

„Wir bewegen uns in einem volatilen Markt, der sehr in Bewegung ist. Es ist großartig, in einem Team zu arbeiten, in dem sich einer auf den anderen immer verlassen kann.“

Gren L.

Head of Molding Compounds, Asia

„Seit meinem ersten Tag im Unternehmen hat Sicherheit in meinem Arbeitsalltag und Leben oberste Priorität. Dazu gehört, im Betrieb Schutzausrüstung zu tragen, potenzielle Gefahren zu melden und sich stets aufmerksam zu verhalten. Teil meines Jobs ist es, unsere Kollegen für das Thema Sicherheit zu sensibilisieren. Darauf bin ich stolz. Denn davon profitiert nicht nur unser Unternehmen, sondern jeder einzelne von uns.“

Jialian J.

Weiterbildungsabteilung, China

„Mir begegnen täglich neue Herausforderungen, mein Beruf verlangt viel Flexibilität. Ich kann Neues lernen und ausprobieren und mit Kollegen weltweit neue Lösungen austüfteln. Zudem werde ich unterstützt beim Erreichen meines Studienziels – einem Master im Fach Informatik, Spezialgebiet Data Science – indem ich an spannenden Projekten mitarbeiten kann.“

Christoph Maximilian J.

IT Process Manager Marketing & Sales

„Ich leite den kontinuierlichen Polymerisationsbetrieb in Worms. Dort stellen wir PLEXIGLAS® Formmassen her, die in vielen Branchen benötigt werden, etwa in der Automobilindustrie. Meine Aufgaben reichen von der Organisation des Tagesgeschäftes über strukturierte Ursachenanalysen bei Prozessabweichungen bis hin zu Themen wie Personalplanung und Anlagenoptimierungen. Ich bin damit das Bindeglied zwischen Produktion und Management. Damit wir als Betrieb erfolgreich sein können, ist es ganz wichtig, regelmäßig mit meinen rund 80 Mitarbeitern zu kommunizieren. Meine Ausbildung als Mathematikerin hilft mir dann dabei, die Themen zu strukturieren und mit den Teams zu bearbeiten.“

Sibylle S.

Produktionsleiterin, Worms